Angela Heuser

Gäste 2016

Angela Heuser

Dramaturgin,
VeDRA
Studium der Germanistik/Linguistik, Anglistik und Philosophie, Abschluss: M.A. Arbeit als Klinische Linguistin, Redaktionsassistentin, Lektorin, Übersetzerin (Englisch) 1995 Drehbuchseminar bei Frank Daniel 2000 - 2007 Redakteurin für TV-Movies und Koproduktionen bei Sat.1 2008 - 2009 wissenschaftliche Mitarbeiterin am MINTIFF-Projekt der TU Berlin seit 2009 freie Dramaturgin seit 2012 Arbeit als Coach
World Café

Zukunft: positiv! Die Welt neu erfinden - Drei Fragen, viele Antworten.

Nur noch historische Stoffe im Fernsehen? Und im Kino lauter Dystopien? Überall Düsternis, Geschichtsmuff und Pessimismus? In kleinen Gruppen und in großer Runde tragen wir Ideen zusammen, träumen die Gegenwart fort und suchen nach Themen, mit denen wir uns in Zukunft beschäftigen wollen.

Raum 4 – Interaktiv   |   14:15 - 15:30 Uhr

Podiumsdiskussion

Grenzenlos erzählen. Die Dokudramaserie »14 - Tagebücher des Ersten Weltkriegs« und »18 - Clash of Futures«.

Bildungsfernsehen trifft Gefühlskino - wie erzählt man eine historische Dokumentation mit den Mitteln einer modernen Serie? Wir sprechen über Idee, Dramturgie, Umsetzung und Fortsetzung eines neuen Konzepts, das Maßstäbe gesetzt und Zuschauer fasziniert hat.

Raum 1 – TV   |   16:00 - 17:15 Uhr