Katrin Merkel

Gäste 2016

Katrin Merkel

Dramaturgin,
VeDRA
1988 - 1995 Studium an der Universität Hamburg (MA Germanistik). Von 1991 - 1994 Filmredaktion OK-Pur (Hamburg), 1993 Redaktions-Hospitanz bei ARTE, Red. Fernsehspiel (Straßburg), 1995/96 Video-Journalist und Redaktionsassistentin bei HH1-Fernsehen (Hamburg), danach diverse Praktika und Jobs in der Film- und Fernsehproduktion, u.a. bei Studio HH, Colonia Media, Rhinestone und Endemol. Seit 1999 freiberufliche Tätigkeit als Autorin und Lektorin. Ab 2001 als Lektorin bei RTL im Bereich Fiction, 2005 Leitung Lektorat und als Dramaturgin im Bereich Stoffentwicklung. Seit Januar 2010 freiberuflich als Dramaturgin und Autorin.
Podiumsdiskussion

Zu Gast auf der FSE: Der Verband Deutscher Drehbuchautoren. Kommunikation in der Stoffentwicklung.

„Wenn du weißt, was deine Figuren sagen sollen überlege dir, was sie stattdessen sagen.“ Für die szenische Dialogführung ein goldrichtiger Ansatz. Gespräche in der Stoffentwicklung hingegen funktionieren genau umgekehrt. "Wenn du weiß, was du sagen willst – sag es!" Warum Kommunikation in der Stoffentwicklung trotzdem oft zum ganz eigenen Thema wird und wie wir sie optimieren können, ist Gegenstand der Diskussion.

Raum 3 – Crossover   |   17:45 - 19:00 Uhr