Rita Nasser

Gäste 2016

Rita Nasser

Redakteurin

Seit 1999 arbeitet Rita Nasser als Redakteurin beim ZDF und gehört der Hauptredaktion Fernsehfilm / Serie II an. Nach Telenovelas, Soaps und Serien betreut sie nun „Herzkino“- und Fernsehfilme der Genre Krimi, Melodram und Komödie. Gemeinsam mit der Produzentin Ariane Krampe entwickelte sie die Reihe „Ein Sommer in...“, die in 2008 in Produktion ging. Gerade wurde die 23ste Folge abgedreht. Ferner ist Rita Nasser für die Komödien „Vorzimmer zur Hölle“, „Kückkückskind“, „Hilfe, wir sind offline!“ etc. sowie Folgen der Krimireihe „Stubbe – von Fall zu Fall“ verantwortlich. Im Eventbereich betreute sie die Produktionen „Geheimnis der Wale“, „Beate Uhse“ und „Elly Beinhorn – Alleinflug“. Derzeit arbeitet Rita Nasser an neuen „Sommer“-Stoffen, der Verfilmung des Bestsellers „Altes Land“ und einer sozialkritischen Komödie zum gegenwärtigen Schulsystem.

Weitere Produktion siehe: www.imdb.com/name/nm0621969/?ref_=fn_al_nm_1

Copyright Foto: Christof Mattes

Script-Pool

Dramaturgie und Markenbildung. Erzählen in Fernsehfilmreihen.

Erstmalig bietet sich beim Tag der Dramaturgie die Gelegenheit in Zusammenarbeit mit den Redakteuren und Machern in Entwicklung und Produktion befindliche Fernsehfilmstoffe zu diskutieren. Im Fokus des Script-Pools stehen dabei die horizontalen und vertikalen Erzählaspekte von Fernsehfilmreihen für das Herzkino des ZDFs.

Für diesen Workshop ist eine Voranmeldung bis zum 21. Oktober 2016 erforderlich unter wolf@dramaturgenverband.org

Gäste:
Thomas Kirdorf

Raum 4 – Interaktiv   |   09:45 - 12:45 Uhr